Wie funktioniert unser Projekt?

"Zusammen können wir viel Bewegen"

 unter diesem Motto startet das Kissenzauber das neue Projekt indem Bürger und Bürgerinnen dazu aufgerufen sind, Mundmasken zu nähen. Der Bedarf an den Hygienischen Artikeln, ist enorm groß. Sie ist laut RKI zwar kein 100 % iger Schutz. Doch kleine Einrichtungen wie z. B. Arztpraxen, Zahnärzte und Physio-Therapeuten etc. die einen direkt Kontakt zum Menschen haben - sogar zu Covid-19 Patienten, sind von einer Schließung bedroht. Ein Allgemeinmediziner berichtet dem Team live vor Ort dass,nichts an „Ausrüstung“ (Arztmäntel, Mundmasken und Handschuhe) zu bekommen, ist. Eine Mundmaske schränkt das Verteilen der Tröpfchen, die zur Verteilung des Virus verantwortlich sind, ein. „Ohne eine Ausrüstung können wir unserer Praxis schließen“ berichtet der Allgemeinmediziner, mit seiner Praxis in Ettlingen.

Das soziale Projekt erreicht eine immer größere Reichweite und ist auf Spenden, um Kosten von Stoffen, Materialien, Logistik und Portokosten, angewiesen. Wenn Sie schon Masken bekommen haben, oder einfach das soziale Projekt unterstützen möchten, dann können Sie uns eine Spende hinterlassen.

Per Bank-Überweisung   DE52 5485 1440 1000 8901 01

oder PayPal                                                     

Vielen Dank, für Ihre Unterstützung! 

+49 (0) 7275 617490

Brehmstraße 5

76870 Kandel

Deutschland

  • Facebook
  • Pinterest
  • Instagram